Tandler Julius

Tandler Julius
Тандлер Юлиус (1869-1936)
врач, профессор Венского университета, социал-демократ. В период "красной Вены" был советником по делам здравоохранения. Создал первые муниципальные детские сады, зубные поликлиники для детей, столовые для школьников, консультации матери и ребёнка, большое внимание уделял развитию физкультуры и спорта для рабочих. В 1934 арестован, после освобождения выехал в СССР

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Tandler Julius" в других словарях:

  • TANDLER, JULIUS — (1869–1936), anatomist and social politician. Born in Iglau, Moravia, Tandler studied medicine in Vienna, receiving his M.D. degree in 1895. He was an assistant at the Anatomical Institute of Prof. Emil Zuckerkandl in Vienna and succeeded him as… …   Encyclopedia of Judaism

  • Tandler, Julius — (1869–1936)    A physician, Tandler was among the practical activists of the Austrian Social Democratic Worker’s Party. He became a professor at the University of Vienna in 1910. In 1919–1920, Tandler served as federal undersecretary for public… …   Historical dictionary of Austria

  • Julius-Tandler-Familienzentrum — Das Julius Tandler Familienzentrum ist ein Gebäude im 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund, das 1925 als Kinderübernahmestelle der Gemeinde Wien eröffnet wurde. Von 1965 bis 1985 trug es den Namen Julius Tandler Heim. Die vom Arzt und Politiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Tandler — bezeichnet im bairisch österreichischen Sprachraum die Bezeichnung für einen Klein oder Wanderhändler, siehe Tand. Tandler ist der Familienname folgender Personen: Berthold Tandler (1880–??), österreichischer Gewichtheber Gerold Tandler (* 1936) …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Tandler — (b. February 16, 1869 in Jihlava, Moravia; d. August 25, 1936 in Moscow), physician and social democratic politician in Vienna, Austria, figured as a leading personality of Red Vienna.His anatomical research secured him a lasting entry into the… …   Wikipedia

  • Julius Tandler — Gedenktafel für Julius Tandler am Julius Tandler Familienzentrum (Wien Alsergrund) Julius Tandler (* 16. Februar 1869 in Iglau; † 25. August 1936 in Moskau) war Arzt und sozi …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ta — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtsenat Seitz III — Landesregierung und Stadtsenat Seitz III war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister Karl Seitz zwischen 1932 und 1934. Die Landesregierung Seitz III amtierte bis zur Auflösung der Regierung im …   Deutsch Wikipedia

  • Das Rote Wien — Als Rotes Wien wird das Wien der Zeit von 1918 bis 1934 bezeichnet, als die Donaumetropole von den mit absoluter Mehrheit gewählten Sozialdemokraten der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei regiert wurde. Da die Sozialdemokraten seit 1945 wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Alsergrund — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenhaus Lainz — Das Krankenhaus Lainz in Wien Hietzing ist eines der größten Spitäler von Wien geführt wird es vom Wiener Krankenanstaltenverbund und wurde 1908 1912 unter dem christlichsozialen Bürgermeister Karl Lueger errichtet, um der in wenigen Jahrzehnten… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»